Die erste Zeit nach der Geburt

   Das Wochenbett ist eine Zeit, in der neben der körperlichen Rückbildung auch das gegenseitige

   Kennenlernen stattfindet. Es umfasst die ersten acht Wochen nach der Geburt.


   Meine zunächst täglichen Besuche beginnen mit dem Tag, an dem Sie aus dem Krankenhaus entlassen

   werden.

   Ich kontrolliere u.a. die Rückbildung der Gebärmutter, beobachte die Wundheilung, achte auf die

   Abheilung des Nabels, kontrolliere das Gewicht und die Entwicklung des Neugeborenen. 

   Ich unterstütze Sie beim Stillen, gebe Ihnen Tipps in Bezug auf die Pflege Ihres Neugeborenen

   und stehe ihnen bei allen Fragen in dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite.


    Gerne begleite ich Sie in den ersten acht Wochen nach der Geburt, u.a. bei Stillproblemen kann die

   Betreuung individuell verlängert werden und ich bleibe dann Ansprechpartnerin für Sie bis zum Ende der

   Stillzeit.


    Pflegekinder

   Auch wenn Sie einen Säugling als Pflegekind aufgenommen haben, steht Ihnen Hebammenhilfe zu.

   Bei weiteren Fragen hierzu, können Sie sich gerne bei mir melden.